Über mich

Mein Name ist Claire und meine Reise als Englischlehrerin begann vor 16 Jahren in Madrid. Ich komme aus 5 Generationen von Lehrern und (obwohl ich meiner Mutter gesagt habe, dass ich niemals Lehrerin werden würde!), als ich nach Spanien gezogen bin, hat mich schnell das Lehrfieber gepackt.

About the Edinburgh Experience

Ich habe in verschiedenen Sprachschulen gearbeitet und alles von jungen Lernenden bis hin zu Prüfungsvorbereitungskursen unterrichtet. 2010 entschied ich mich, den nächsten Schritt in meiner Lehrerausbildung zu gehen und studierte für die Trinity DipTESOL-Qualifikation. Nachdem ich viele Jahre in der Branche gearbeitet hatte, stellte ich fest, dass viele meiner Schüler demotiviert waren und keinen Spaß mehr am Englischlernen hatten. Ich habe mich gefragt, warum das so ist, und es lief auf drei Hauptprobleme hinaus:

  • Meine Schüler hatten kein Interesse an der englischen Sprache
  • Sie haben ihre Ziele nicht erreicht (obwohl sie jahrelang Englisch gelernt haben)
  • Ihr Selbstvertrauen in Englisch war extrem gering

Und dann hatte ich die ultimative Erkenntnis! Traditionelle Englischkurse funktionieren nicht.

Sie entsprachen nicht den Bedürfnissen meiner Schüler, die Kursbücher, die ich verwenden musste, vermittelten ihnen nicht die Fähigkeiten, um Fortschritte zu machen, und viele der Themen, die ich behandeln musste, waren langweilig. 

Grundsätzlich waren diese Kurse eine riesige Verschwendung von Zeit und Geld. Und meine Schüler machten Jahr für Jahr dasselbe, was ihr Selbstvertrauen massiv schwächte. Da sie keine Fortschritte sahen, kamen sie zu dem Schluss, dass sie schlecht in Englisch waren.

Also beschloss ich, Kurse zu entwerfen, die ihre Probleme tatsächlich lösten.

Nach langem Überlegen wurde mir klar, dass meine Schüler echte Fortschritte machen mussten 

  • mit echtem Englisch und authentischen Materialien konfrontiert werden, nicht mit Inhalten, die für ein Kursbuch geschrieben wurden
  • einen Kernwortschatz haben, der im Englischen häufig verwendet wird
  • verstehen, wie die englische Aussprache funktioniert, um die Kommunikation zu verbessern
  • mit dem Thema verbinden, damit sie zur Kommunikation motiviert werden
  • regelmäßig auf Englisch lesen
  • Flexibilität haben, damit sie zu einem Zeitpunkt lernen können, an dem sie sich konzentrieren können, und nicht nach einem anstrengenden Arbeitstag
  • Schritt für Schritt und mit klaren Zielen an ihren Sprachkenntnissen arbeiten
  • Spaß haben und sich als Teil einer unterstützenden Gemeinschaft fühlen

Dies sind Prinzipien, die ich in den Mittelpunkt jedes einzelnen Kurses gestellt habe, den ich entwickle. Egal, ob Sie online mit mir lernen oder an einem meiner kulturellen Immersionskurse in Edinburgh teilnehmen, Sie können sicher sein, dass diese im Mittelpunkt Ihres Lernens stehen werden.

Warum ist Kultur beim Sprachenlernen wichtig?

Es ist Wissenschaft Jungs! Es ist erwiesen, dass Sie Ihre Ziele effektiver erreichen, wenn Sie sich mit der Kultur der Sprache verbinden, die Sie lernen. 

Wir alle wissen, dass man etwas besser macht, wenn man es genießt. Ich glaube nicht, dass man Kultur von Sprache trennen kann. Ich bin in einer multikulturellen Familie aufgewachsen und habe zwei Sprachen gesprochen (mein Vater war Schottisch und meine Mutter Spanisch) und es ist ein erstaunlicher Segen, die Welt auf zwei verschiedene Arten zu sehen.

About me, Claire Cumming

Ich bin auch ein absoluter Geek für Geschichte und Literatur und leidenschaftlich daran interessiert, die Welt über die schottische Kultur aufzuklären. Die Höhepunkte meiner Woche sind die erstaunlichen Diskussionen, die ich mit meinen Schülern während unserer Buchgruppe und des schottischen Geschichtsunterrichts habe. Ich glaube, dass diese Art von Gesprächen und Verbindungen Sie zu einem besseren Englisch-Kommunikator machen – und Ihnen auch ermöglichen, neue Freunde in unserer großartigen Online-Community zu finden.

Wie kann mir eine unterstützende Community helfen?

Menschen sind soziale Wesen, und die beschleunigte Umstellung auf Online-Kommunikation hat definitiv eingeschränkt, wie viel wir täglich sozialisieren. Damit Online-Lernen effektiv ist, müssen Sie sich als Teil einer Gemeinschaft fühlen, damit Sie Fortschritte machen, Verantwortung übernehmen und motiviert sein können, Ihre Ziele zu erreichen. 

Ich helfe meinen Schülern, Studienkollegen zu finden, um ihr Lernen zu fördern, und kommuniziere regelmäßig mit ihnen über Video- und Sprachnotiz-Feedback.

About me

Meine monatlichen Coaching- und Trainingsworkshops bringen meine Schüler zusammen und wir schauen uns an, was Sie daran hindert, Ihre Ziele zu erreichen. Indem Sie mit Mythen über das Sprachenlernen aufräumen und eine unterstützende Umgebung schaffen, werden Sie das Selbstvertrauen finden, das Sie brauchen, um endlich Ihre Ziele zu erreichen.

"Es ist ein ausgezeichneter Sprachkurs, weit weg von konventionellen Schulen, der jeden Schüler nach seinen Bedürfnissen bedient und auf besondere Weise behandelt."

Josefa Cortes

Lassen Sie uns Ihre Ziele erreichen!

Ich kann das Absolute nicht beschreiben Freude Ich fühle mich, wenn ich diese Nachricht von einem Studenten bekomme, der mir sagt, dass er seine Prüfung bestanden, seinen Traumjob bekommen oder ein Gespräch auf Englisch verstanden hat. Nichts macht mich glücklicher oder stolzer, als wenn du deine Ziele erreichst. Ich verwende eine Kombination aus Live- und aufgezeichnetem Unterricht, um Ihnen die Flexibilität zu geben, die Sie benötigen, um sich in Ihren vollen Terminkalender einzufügen, aber auch Verantwortlichkeit. 

About me

Ich würde gerne unsere gemeinsame Reise zum Englischlernen beginnen! Kontaktieren Sie mich, um ein kostenloses Beratungsgespräch zu vereinbaren, welcher Kurs für Sie am besten geeignet ist. 

Interessiert
bei mir studieren?

Nach oben scrollen